Umweltleitlinien

LeitLinien


Die R+E Automationstechnik GmbH ist ein Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus und trägt Verantwortung gegenüber ihren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern, den Menschen im Umfeld, sowie gegenüber der Umwelt. Wir verpflichten uns deshalb im Sinne der Nachhaltigkeit für:

  • die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und den langfristigen ökonomischen Erfolg,
  • die Schonung der Ressourcen und der Umwelt
  • und die Menschen und die Gesellschaft,

die wir als Unternehmen mit gestalten, einzusetzen.

Aufgabe der Geschäftsleitung und aller Mitarbeiter ist es, diese Leitlinien mit Leben zu erfüllen und am Arbeitsplatz umzusetzen.

Unsere zentralen Umweltschutzziele sind:

  • Effizienter Einsatz von Ressourcen. Wir verpflichten uns, den Einsatz neuer Verfahren und Technologien mit dem Schwerpunkt auf ressourcenschonenden Rohstoffen und Energie vorausschauend zu beurteilen.
  • Nachhaltige Produktion und Produktgestaltung. Bei der Produktion sowie bei der Entwicklung unserer Produkte achten wir darauf sicherheitstechnisch hochwertige und umweltverträgliche Stoffe einzusetzen und die Anlagen möglichst verbrauchs- und emissionsarm wie auch recyclinggerecht zu gestalten.
  • Nachhaltige Nutzung der Produkte durch unsere Kunden. Unsere Kunden informieren wir über die relevanten Sicherheits- und Umweltaspekte unserer Produkte im Zusammenhang mit Fertigung, Handhabung, Verwendung, Reparatur und Entsorgung.
  • Gefahrstoffmanagement. Wir achten auf einen sicheren und umweltschonenden Umgang mit gefährlichen Stoffen und ersetzen diese nach Möglichkeit durch Alternativen, die für Mensch und Umwelt verträglicher sind.
  • Arbeitssicherheit. Um Unfälle zu vermeiden und zu begrenzen, nutzen wir nur die beste verfügbare, wirtschaftlich vertretbare Technik und optimieren ständig unsere Prozesse.
  • Umweltbewusste Mitarbeiter. Durch Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter im Bereich des Umweltschutzes und der Sicherheit unterstützen und motivieren wir sie zu einem umweltbewussten Verhalten innerhalb und außerhalb des Unternehmens.
  • Kontinuierliche Überprüfung und Verbesserung. Das integrierte Managementsystem wird regelmäßig überprüft und kontinuierlich verbessert, so werden zum Beispiel die Auswirkungen unserer Tätigkeiten auf Mensch und Umwelt durch Kennzahlen überwacht und dokumentiert.
  • Sicherstellen von Rechtskonformität. Wir verpflichten uns, Gesetze, Verordnungen und behördliche Auflagen einzuhalten, sowie die sich aus Richtlinien und Normen des Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzes ergebenden Anforderungen zu erfüllen.